Angebote zu "Innen" (26 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Grundlagen der Drehstrom-Antriebstechnik
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Drehstromantriebstechnik leicht erklärt Ein Lehrbuch mit zahlreichen Abbildungen, Anwendungsbeispielen und Aufgaben Der Drehstrommotor stellt den mit Abstand am häufigsten vorkommenden Motor in der Antriebstechnik dar. Ohne Kenntnisse seiner elektrischen Energieversorgung, seinem elektrisch korrekten Anschluss, dem energieeffizienten Betrieb und der Möglichkeiten seiner Steuerung und/oder Regelung mit Zusatzkomponenten wie Softstarter oder Frequenzumrichter kann seine praktische Anwendung nicht gelingen. Der Drehstrom-Asynchronmotor wird zunächst so beschrieben, wie ihn der Anwender im Betrieb sieht: mit seinen ´´äußeren´´ Kenndaten, seinem Aufbau und Anschluss an das Stromnetz. In diesem Zusammenhang stehen auch Energieeffizienzaspekte, die vor dem Hintergrund normativer und rechtlicher Vorgaben eine große Bedeutung haben, im Vordergrund der Betrachtungen. Im weiteren Verlauf werden dann seine ´´inneren´´ Kenndaten - der Aufbau und das Betriebsverhalten - beschrieben. Der Hauptschwerpunkt des Buches liegt auf der Praxis, der fachgerechten Projektierung des Motorabgangs. Über die Aspekte Motorschutz, Einbauanleitung und Inbetriebnahme, Fehler-Ursache-Lösung, Bremsen, Drehrichtungsumkehr und Kompensation wird der Leser schließlich über die Auswahl der Motorleitung und den erforderlichen Leitungsschutz in die Lage versetzt, einen Motorabgang fachgerecht und vollständig zu projektieren. Das Buch richtet sich an Studierende der Fachrichtungen Elektrotechnik, Antriebstechnik und Maschinenbautechnik, die über Grundkenntnisse in den Bereichen Gleichstrom-, Wechselstrom- und Steuerungstechnik verfügen. Kursteilnehmer zur Meisterprüfung sowie Auszubildende von Elektroniker-Berufen unterstützt es bei der Prüfungsvorbereitung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mobile Business auf dem Siegeszug
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobile Business bezeichnet jede Möglichkeit, Geschäftsprozesse und Transaktionen mit Hilfe mobiler Endgeräte auf der Basis von Mobilfunknetzen abzuwickeln. Es handelt sich bei Mobile Business um eine Erweiterung des Electronic Commerce- bzw. inner- und zwischenbetrieblicher Prozesse. Im Unterschied zu E- Commerce erfolgt diese elektronische Unterstützung auf der Basis mobiler Netze und mobiler Endgeräte. Der Inhalt dieser Arbeit bezieht sich ausschließlich auf die Mobile Datenkommunikation und die darauf basierenden Lösungen für Klein-, Mittel- und Großbetriebe. Daher ist diese Arbeit für Personen die in ihrem Daily Business darauf stoßen, oder auch Personen die vor der Entscheidung stehen ob eine vertikale mobile Lösung in einem Unternehmen eingesetzt werden soll, oder nicht von Relevanz. Ebenso richtet sie sich an Techniker die an dem Aufbau von Mobile Business Netzten und deren Verschlüsselungstechnolgien interessiert sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Operationsverstärker
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen in der Welt der Operationsverstärker und Schaltungstechnik. Mit dem Lehrbuch erhalten Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene ein unverzichtbares Grundlagenwerk zur Vor- und Nachbereitung von Vorlesungen und Seminaren, zur Vorbereitung auf studentische Laborpraktika sowie zum Selbststudium. Zahlreiche Übungen und Praxisbeispiele helfen dabei die wesentlichen Eigenschaften und Funktionen von Operationsverstärkern zu verstehen. Nach Abschluss des Lehrbuchs können die wichtigsten Schaltungen berechnet und eine Schaltungsanalyse durchgeführt sowie der Zusammenhang zwischen dem Bauelement und seinen praktischen Anwendungen hergestellt werden. Aus dem Inhalt: - Methoden der Schaltungsanalyse - Erklärung des Prinzips der Gegenkopplung - Funktionsweise analoger Rechenschaltungen - Regler-, Filter- und Schwingschaltungen - Konditionier- und Umsetzschaltungen - Stabilisierungsschaltungen und Energiemanagement Über den Autor: Prof. Dr. Matthias Viehmann unterrichtet an der Hochschule Nordhausen. Vor seiner Berufung zum Professor für Industrieelektronik war er in leitenden Positionen der Elektronikbranche tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Elektromagnetische Verträglichkeit
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ist eine unentbehrliche Voraussetzung jeder Elektronikentwicklung, da die die häufig enge Nachbarschaft von Leistungs- und Mikroelektronikkomponenten sowie der Einsatz drahtloser Kommunikations- und Datentechniken die Gefahr unerwünschter Funktionsstörungen mit sich bringen. Darüber hinaus ist EMV eine vom Gesetzgeber geforderte Produkteigenschaft, die gleichzeitig individuellen Anforderungen unterschiedlicher Industriezweige genügen muss. In der sechsten Auflage des Buches wurde die Darstellung des inneren Blitzschutzes erweitert, der dank der weiten Verbreitung der Mikroelektronik zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Neue Verfahren der Leistungsbestimmung in komplexen Systemen werden beschrieben. Nach Inkrafttreten der Neufassung des EMV-Gesetzes im Jahr 2008 sind die entsprechenden Kapitel bearbeitet und ergänzt worden. Das Buch führt Studierende in leicht verständlicher Weise in die EMV-Thematik ein und befähigt Hersteller und Entwickler zu eigenen Analysen und Bewertungen ihrer Systeme sowie deren Umgebungsintegration.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Beleuchtungstechnik für den Elektrofachmann
32,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In kompakter und übersichtlicher Form werden alle erforderlichen lichttechnischen Kenntnisse für Planung, Bau und Bewertung von Beleuchtungsanlagen, sowohl im Innen- als auch im Außenraum plus die LED-Technologie mit diesen Themen vorgestellt: Grundbegriffe der Lichttechnik z.B.: Blinder Fleck Lampenübersicht z.B.: Effizienz/Lichtausbeute z.B.: Lebensdauer von Lampen Leuchtstofflampen z.B.: Kennzeichnung der Lichtfarbe von Leuchtstofflampen z.B.: Leuchtstofflampen-Lichtfarben für verschiedene Anwendungsgebiete Entladungslampen z.B.: Aufbau von Leuchtdioden (LED) z.B.: Weiße LED/ Betrieb von LED/ Dimmung von LEDs z.B.: Lebensdauer von LED-Leuchten Beleuchtungsberechnungen z.B.: Lichtstärkeverteilungskurven Anforderungen an die Beleuchtung z.B.: Wartungsfaktor z.B.: Gleichmäßigkeiten der Beleuchtungsstärke Beleuchtung von Büro- und Unterrichtsräumen Beleuchtung in Handel, Industrie, Handwerk, Dienstleistung, Praxen, Wohnräumen und Landwirtschaft Außenbeleuchtung z.B.: Fußgängerüberwege Wirkung optischer Strahlung z.B.: Fotobiologische Sicherheit - Blaulichtgefährdung z.B.: Biologisch wirksame Beleuchtung Ein Kompendium zur Licht- und Beleuchtungstechnik für den Anwender in Installationsbetrieben, Energieversorgungsunternehmen und Planungsbüros. Die neue Ausgabe dieses Buchklassikers berücksichtigt alle aktuellen Normen und Regelwerte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Digitaltechnik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept des nun in der 4. Auflage vorliegenden Lehrbuchs zur Digitaltechnik hat sich bewährt: Die Grundkonzepte der Digitaltechnik werden Schritt für Schritt zusammen mit den wesentlichen Sprachelementen der Hardwarebeschreibungssprache VHDL eingeführt. Der Leser ist nach Studium dieses Lehrbuchs in der Lage, einfache digitale Systeme zu verstehen und zu entwerfen, weil er allen Komponenten Funktion, Zeitverhalten sowie ein geeignetes VHDL-Entwurfsmuster zuordnen kann.Inhaltlich wird der Bogen von der Boole´schen Algebra und den Zahlensystemen über kombinatorische Logikschaltungen und einfache getaktete Schaltungen bis hin zu sequenziell operierenden Zustandsautomaten gespannt. Weiterführende Kapitel widmen sich der Synchronisation digitaler Teilsysteme, dem Aufbau und der Modellierung von Speichern, sowie der inneren Struktur von (C)PLDs und FPGAs.Der ausgezeichnete didaktische Aufbau unterstützt den Lernprozess: Jedem Kapitel sind Lernziele vorangestellt. Immer wieder werden grafische und tabellarische Übersichten sowie vertiefende Beispiele verwendet. EineVielzahl von Übungsaufgaben mit Musterlösungen dient zur Lernkontrolle. Mit den Hinweisen im Anhang kann sich der Leser ein eigenes ´´Digitallabor´´ aufbauen, mit dem er die Aufgabenlösungen sowie eigene Fragestellungen selbstständig verifizieren kann.Wesentliche Verbesserungen dieser Auflage sind neben weiter vertiefenden Abbildungen und Erläuterungen insbesondere eine Übersicht über Neuerungen im aktuellen VHDL-2008 Standard sowie eine Einführung in die Entwicklungssoftware Vivado für FPGAs der Fa. Xilinx.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Blitz- und Überspannungsschutz
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schäden durch Überspannung sind in den letzten Jahrzehnten aufgrund der sich sehr schnell verändernden technischen Strukturen stark angestiegen. Diesem Sachverhalt wird auch im Bereich der Normung mit der umfangreichen Normenreihe der DIN EN 62305 im Bereich des Blitzschutzes und den erst im Herbst 2016 neu herausgegebenen Normen DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-534 im Bereich des Überspannungsschutzes Rechnung getragen. Dieses Buch beschäftigt sich im ersten Teil mit den Grundlagen des äußeren und inneren Blitz- und Überspannungsschutzes. Im zweiten Teil werden schwerpunktmäßig die zum Teil tiefgreifenden Änderungen der neuen Normen DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-534 sowie deren praktische Umsetzung dargestellt und kommentiert. Diese Themen werden behandelt: - Grundlagen Blitz- und Überspannungsschutz - Blitzparameter - Blitzentstehung - Auslegungsparameter für Blitzschutzklassen - Aufbau und Planung von Erdungsanlagen - Bestimmung des Einschlags im geschützten Bereich - Berechnung des Trennungsabstandes - Vorgaben und Neuerungen der DIN VDE 0100-443 (2016) - Vorgaben und Neuerungen der DIN VDE 0100-534 (2016) - Typische Praxisprobleme im Bereich des Blitz- und Überspanungsschutzes und deren Lösungsansätze

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Blitzschutzsysteme 1
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch macht mit den Grundlagen des modernen Blitzschutzes vertraut. Blitzschutz meint dabei die Gesamtheit der Schutzmaßnahmen: - zur Verringerung von physikalischen Schäden und der Lebensgefahr in einer baulichen Anlage (Blitzschutzsystem), - zur Verringerung des Ausfalls von elektrischen und elektronischen Systemen in einer baulichen Anlage (Überspannungsschutz). Basierend auf einer kurzen Beschreibung von Physik und Schadenswirkungen der Blitzentladung werden Aufbau, Inhalte und Anforderungen der Normenreihe DIN EN 62305 (VDE 0185-305) ausführlich vorgestellt.Teil 1 ´´Allgemeine Grundlagen´´ und Teil 2 ´´Risikomanagement´´ der Norm werden verständlich dargestellt, Teil 3 ´´Schutz von baulichen Anlagen und Personen´´ bildet den umfangreichsten Abschnitt. Im Detail und anhand von vielen Praxisbeispielen werden die Inhalte der Normenteile erläutert und Lösungsmöglichkeiten zur Umsetzung gezeigt. Dies umfasst die Maßnahmen des äußeren Blitzschutzes und die Belange des inneren Blitzschutzes. Gleichzeitig werden die ´´Best-Practice´´-Beispiele aus dem Beiblatt 1 zur VDE 0185-305-3 mit einbezogen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
LabVIEW 2
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Enum, Ring, Arrays, Cluster und die seriellen VISA-Funktionen das sind nur einige der herausragenden Themengebiete, mit denen sich der zweite Band der LabVIEW-Lehrbuchreihe beschäftigt. Als Erstes werden vier neue zusammengesetzte Datentypen (Enum, Ring, Array, Cluster) vorgestellt und deren Verwendung anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Übungen erläutert. Danach wird es praktisch: Ein 8051er-Mikrocontrollersystem dient als Datenquelle und -senke für verschiedene LabVIEW-VIs, die einerseits beliebige Messdaten empfangen, auswerten und die Ergebnisse numerisch oder grafisch auf dem Rechner-Monitor darstellen. Anderseits können sie auch Steueranweisungen an das Mikrocontrollersystem ausgeben. Der gesamte Datentransfer zwischen Mikrocontroller und LabVIEW-VI läuft dabei über serielle COM-Schnittstellen oder mittels USB/Seriell-Adapter über USB-Ports. Da alle VIs universell aufgebaut und ausführlich erklärt werden, lassen sie sich problemlos mit anderen Mikrocontrollerboards(AVR-, PIC-, ARM-, Arduino-, Raspberry Pi-Systeme, E-blocks) kombinieren, sofern diese über eine serielle Schnittstelle verfügen. Als Abschluss werden in zwei Projekten detailliert komplette LabVIEW-VIs entwickelt, mit denen zwei vom Mikrocontroller erfasste Temperaturmesswerte (Innen- und Außentemperatur) numerisch und graphisch dargestellt werden. Da alle VIs, das Mikrocontroller-C-Programm und das serielle Datenübertragungsformat offen gelegt werden, ist eine individuelle Anpassung an die Verarbeitung anderer Messwerte bzw. an die Ausgabe verschiedenster Steueranweisungen und an die Verwendung anderer Mikrocontrollersysteme sehr einfach möglich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot