Angebote zu "Kurzschluss" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Schutz bei Kurzschluss in elektrischen Anlagen
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzschlussströme wirkungsvoll ausschließen Schutz bei Kurzschluss in elektrischen Anlagen wendet sich an Elektrofachkräfte, die sich mit der Planung, Errichtung und Prüfung von Nieder- und Mittelspannungsanlagen befassen. Der renommierte Autor, Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kny, geht auf alle wichtigen Fragen zur Planung und Errichtung ein, sowie auf Fragen zur Prüfung des Kurzschluss-Schutzes für den Niederspannungsbereich - bis in das einspeisende Mittelspannungsnetz. Das Buch stellt die aktuelle Normenlage (besonders die DIN VDE 0100, DIN VDE 0102 und DIN VDE 0103) dar, bietet einfache Algorithmen an und zeigt eine einfache Softwarelösung zur Berechnung von Kurzschlussströmen. Durch die zunehmende Vermaschung der Netze und durch die zusätzliche Einspeisung von Wind- und Solarkraftwerken wird die Berechnung von Kurzschlussströmen immer komplexer. An Hand von Beispielen erfährt der Leser, wie die Berechnung von Kurzschlussströmen jetzt auszuführen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Schalt- und Ausgleichsvorgänge in elektrischen ...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch liefert das physikalische Know-how bei der Planung und Berechnung von elektrischen Netzen. Es hilft zum Verständnis und sinnvollen Einsatz der eingesetzten Software bei der Durchführung von Netzsimulationen. Zur Grundlage werden dabei Beispiele aus der Praxis gelegt. Ausgehend von der Darstellung der Betriebsmittel, werden die unterschiedlichen Netzvorgänge dargestellt: Ausbreitung von Wanderwellen, Ein- und Ausschaltvorgänge in Netzen, Eintreten von Kurzschlüssen und Ferroresonanzen. Die Zielgruppen Das Werk richtet sich an Planungsingenieure in der Elektrischen Energieversorgung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kurzschlussstromberechnung in elektrischen Anlagen
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Elektroplaner ist heute verpflichtet, die Berechnung des ein- bzw. dreipoligen Kurzschlussstroms vor und nach der Projektierung besonders durchzuführen, Schutzmaßnahmen und die Kurzschlussfestigkeit der elektrischen Anlagen zur Auswahl der Geräte zu überprüfen und die Schutzgeräte einzustellen. Das Buch befasst sich mit der Berechnung von Kurzschlüssen in elektrischen Anlagen nach neuesten Normen und Vorschriften (DIN EN 60909-0, VDE 0102), ferner mit der Lastflussberechnung und Schutztechnik in Nieder- und Hochspannungsnetzen. Die stufenweise Darstellung der Vorschriften ist beibehalten und möglichst einfach und verständlich zusammengefasst, damit der Leser seine Arbeit ohne große Mühe erledigen kann. Das Buch enthält zahlreiche Formeln, Tabellen, Beispiele und Projektierungshinweise. Simulationsprogramme unterstützen die Fachleute unter anderem bei der Kurzschluss- und Lastflussberechnung, der Selektivitätsanalyse, der Motorhochlauf-Simulation, der Spannungsfallberechnung, der Auswahl der Schutzeinrichtungen und der Leiterdimensionierung. Neu aufgenommen in der 5. Auflage wurde das Thema ´´Störlichtbögen´´ sowie auch internationale Normen und Berechnungsmethoden aus verschiedenen Teilen der Welt. Inhalt: - Begriffe und Definitionen - Zeitlicher Verlauf des Kurzschlussstroms - Einteilung der Kurzschlussarten - Methoden der Kurzschlussberechnung - Allgemeines zu DIN EN 60909-0 (VDE 0102) - Die Bedeutung von DIN EN 60909-0 (VDE 0102) - Versorgungsnetze - Netzformen bei der Kurzschlussstromberechnung - Berechnung des Fehlerstroms in der Praxis - Umwandlung der Netzformen - Sternpunktbehandlung in Drehstromnetzen - Komplexe Rechnung - Symmetrische Komponenten - Impedanzen von Drehstrom-Betriebsmitteln - Impedanzkorrekturen -Berechnung der Kurzschlussströme - Kurzschlüsse in Netzen - Berücksichtigung von Motoren - Kurzschlussstromfestigkeit - Berechnungsgrößen für die Kurzschlussfestigkeit - Überstrom-Schutzeinrichtungen - Kurzschluss auf der NS-Seite eines Transformators - Kurzschlussströme in Gleichstromanlagen - Lastflussberechnung - Internationale Methoden zur Kurzschlussberechnung - Störlichtbogen - Beispiele: Berechnung von Kurzschlussströmen - Literaturverzeichnis

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Theorie elektrischer Maschinen
215,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der dritte Band der Reihe ´Elektrische Maschinen´, jetzt in der sechsten Auflage erschienen, stellt Methoden zur analytischen Beschreibung rotierender elektrischer Maschinen vor. Mit diesen Methoden lassen sich beliebige Betriebszustände - stationäre, nichtstationäre und anomale - rechnerisch erfassen. In gewohnt systematischer und geschlossener Weise werden allgemeine Gleichungssysteme für einzelne Maschinengruppen entwickelt. Dabei werden eine Vielzahl von Betriebszuständen wie Kurzschlüsse, Belastungsstöße, Stromrichterspeisung usw. untersucht und verschiedene Näherungsmöglichkeiten demonstriert. Wichtige Themen wie das Zusammenwirken mit leistungselektronischen Stellgliedern sind berücksichtigt. Der Aufbau dieses Handbuches erlaubt es, sehr bald eigenständig zu arbeiten und auch komplexe Probleme methodisch zu bewältigen. Es wendet sich an Studenten und an Ingenieure in Forschung, Entwicklung und Anwendungsgebieten, die fundierte Kenntnisse benötigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kurzschlussstromberechnung nach IEC und DIN EN ...
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kurzschlussstromberechnung ist ein wichtiges und sicherheitsrelevantes Thema. Jeder, der Kurzschlussstromberechnungen durchführt, muss sich intensiv mit den geltenden Normen nach IEC, EN oder VDE beschäftigen. Das informative Fachbuch erleichtert die Einarbeitung in das Thema der Kurzschluss-stromberechnung und in die Anwendung der Norm DIN VDE 0102. Die Grundlagen zur Kurzschlussstromberechnung werden ausführlich und gut verständlich dargestellt. Anhand zahlreicher praktischer Beispiele werden die Auswirkungen von Kurzschlussströmen aufgezeigt. Zusätzliche Hintergrundinformationen über von Planern verwendete Kurzschlussstrom-berechnungs-Programme runden das gelungene Werk ab. Das Buch wendet sich an den planenden Ingenieur, der elektrische Anlagen auszulegen hat. Studierende an Universitäten und Fachhochschulen erhalten viele nützliche Informationen und werden in den Vorlesungen der Energieübertragung und Energieverteilung unterstützt. Das bekannte Autorenteam, Prof. Dr.-Ing. Gerd Balzer, Prof. Dr.-Ing. Dieter Nelles und Dr.-Ing. habil. Christian Tuttas, ist seit vielen Jahren eng mit der Thematik befasst und in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien und Arbeitskreisen aktiv tätig. Die kostengünstige Alternative, um stets auf aktuellem Stand zu sein: Ein Abonnement der VDE-Schriftenreihe. Informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten eines Abonnements. Persönliche VDE-Mitglieder erhalten beim Kauf von Fachbüchern des VDE VERLAGs 10% Rabatt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Berechnung von Drehstromnetzen
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses aus langjähriger Vorlesungstätigkeit entstandene Lehr- und Praxisbuch beschreibt die wichtigsten Berechnungsverfahren für Drehstromnetze in systematischer Fassung. Die äußerst vorteilhafte knotenorientierte Darstellung zieht sich dabei wie ein roter Faden durch das Buch. Schwerpunkte bilden die Berechnung mit Symmetrischen Komponenten im Frequenzbereich nach dem klassischen Knotenpunktverfahren und die Berechnung mit Raumzeigerkomponenten im Zeitbereich nach dem neuen Erweiterten Knotenpunktverfahren. Für die Berechnung beliebiger Fehlerzustände (Kurzschlüsse und Unterbrechungen) wird mit dem Fehlermatrizenverfahren ein neues universelles Verfahren vorgestellt, das gleichermaßen auf die Symmetrischen Komponenten und Raumzeigerkomponenten angewendet werden kann. Zahlreiche durchgerechnete Beispiele und MATLAB Programmcodes ergänzen die Ausführungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Auswahl und Bemessung von Kabeln und Leitungen
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Büchlein enthält eine fach- und normengerechte Anleitung zur Auswahl von Kabeln und Leitungen und deren Berechnung. In der Neubearbeitung sind alle Änderungen bei Normen, Vorschriften und Richtlinien sorgfältig eingearbeitet. Schwerpunkte des Buches sind die Auswahl von Kabeln und Leitungen: zum Schutz vor Überstrom nach DIN VDE 0100-430, bei besonderen Beanspruchungen, mit besonderen Eigenschaften sowie Besonderheiten bei der Planung und Errichtung von Kabel- und Leitungsanlagen. Neu hinzugekommen in der neuen Auflage sind Kapitel zur Koordination von Schutzeinrichtungen bezüglich Kurzschluss- und Überlastschutz sowie zur Auswahl von Kabeln und Leitungen nach Bauproduktenverordnung (BauPVO). Die beiliegende CD-ROM enthält fünf automatischen Tabellen zur Strom-, Kabel- und Leitungsberechnung, zur Überprüfung des Leitungsquerschnitts sowie zur Festlegung des Nennstroms von Überstrom-Schutzeinrichtungen. Das macht es möglich, die meisten der behandelten Berechnungen sehrzeitsparend auszuführen. Fachgebiet: Elektroinstallation

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren erläutern die für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen maßgebliche Normenreihe DIN EN 61439 (VDE 0660-600). Anhand von Beispielen werden Sachverhalte beschrieben, die in den gültigen Normen nicht ausreichend und eindeutig erklärt sind. Ziel dieses Fachbuchs ist es, für eine eindeutige und einheitliche Auslegung der Technik im Markt Sorge zu tragen. Normen sind häufig in einer Art und Weise geschrieben, dass sie nicht immer leicht und verständlich zu lesen sind. Die Produktnormen der Normenreihe VDE 0660-600 wurden für unterschiedliche Anwendungsbereiche von Schaltgerätekombinationen entwickelt, wobei alle Anforderungen, die für mehr als ein Produkt Anwendung finden, in die Grundnorm VDE 0660-600-1 ´´Allgemeine Anforderungen´´ integriert sind. Die jeweilige Produktnorm muss immer in Zusammenhang mit der Grundnorm gelesen werden. Die Autoren behandeln in diesem Buch die Grundnorm sowie Teil 2 ´´Energie-Schaltgerätekombinationen´´ nebst Teil 3 ´´Installationsverteiler´´ der Produktnormen und arbeiten die Unterschiede in der Anwendung für diese Produktnormen gezielt heraus. - Erläuterung der Grundnorm DIN EN 61439-1 (VDE 0660-600-1) ´´Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen´´ - Berücksichtigung der Produktnormen Teile 2 und 3 der VDE 0660-600 - Um den Bezug zur Ursprungsnorm herzustellen, wurde im Buch die Nummerierung der Normabschnitte beibehalten - Gliederung in normative Abschnitte und einen Anhang, der ausführlich auf die physikalischen Grundlagen eingeht (z. B. Isolation, Kurzschluss) - Mit Anwendungsbeispielen und praktische Hinweisen zur Anwendung der Norm, insbesondere für Hersteller, Schaltanlagenbauer und Planer

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Elektrische Maschinen und Antriebe
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt in einem weiten Bogen von den physikalischen Grundlagen zum Verständnis des stationären und des dynamischen Betriebsverhaltens elektrischer Maschinen und Antriebe. Besonderes Augenmerk wird auf die aktuellen Motorentwicklungen gelegt. Dazu werden die Grundlagen elektrischer Maschinen anhand der drei Grundtypen Asynchronmaschine, Synchronmaschine und Gleichstrommaschine ausführlich besprochen, Bauweisen werden erläutert, und das stationäre Betriebsverhalten wird hergeleitet. Neben der anschaulichen Beschreibung anhand modern ausgeführter Maschinen wird die mathematisch fundierte Grundlage von Anfang an mitentwickelt. Bewusst wird die Drehstromtechnik in den Vordergrund gestellt, da sie die klassische Gleichstromtechnik immer weiter in Nischen verdrängt. Aktuelle Motorentwicklungen vor allem im Zusammenhang mit Umrichterspeisung werden ausführlich besprochen. Auch auf Sonderprobleme wie zusätzliche Verluste und Geräusche bei Umrichterspeisung wird ausführlich eingegangen. An die stationäre Theorie schließt sich im zweiten Teil die dynamische Theorie für alle drei Grundtypen von E-Maschinen an, so dass Anlaufvorgänge, plötzliche Kurzschlüsse oder Lastwechsel verstanden werden. Jedes Kapitel enthält durchgerechnete Praxisbeispiele, die oft mit Messergebnissen unterlegt sind. Die Beispiele reichen von Netz- und Umrichter gespeisten Motoren bis hin zu Großgeneratoren im Kraftwerksbereich. In der zweiten Auflage wurden einige Textpassagen überarbeitet und an manchen Stellen nötige Korrekturen durchgeführt, aber der Inhalt im Wesentlichen beibehalten. Eine Aufgabensammlung mit durchgerechneten Anwendungsbeispielen desselben Autors erscheint in einer erweiterten zweiten Auflage als gesonderter Band. Die Zielgruppen Ingenieurinnen, Ingenieure und Studierende der Fachrichtungen ´´Elektrotechnik´´, ´´Mechatronik´´, ´´Antriebstechnik´´, ´´Energietechnik´´ und ´´Maschinenbau´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot