Angebote zu "Stefan" (41 Treffer)

Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortl...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft:Grundzüge und praktische Aspekte beim Aufbau einer rechtssicherenOrganisationsstruktur im Bereich der Elektrotechnik nach DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 1000-10 - richtig organisieren, delegieren, kontrollieren und dokumentieren. 02. Auflage, überarbeitete + erweiterte Stefan Euler, Claus Eber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.04.2019
Zum Angebot
Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortl...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Unternehmen, die elektrotechnische Einrichtungen planen, errichten, betreiben oder instand halten, sind gut beraten, wenn sie eine verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 bzw. einen Anlagenbetreiber Elektrotechnik nach DIN VDE 0105-100 bestellen. In der Praxis vieler Unternehmen ist es allerdings häufig so, dass der Unternehmer und die oberen Führungskräfte selbst keine Elektrofachkräfte sind und deshalb die Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Bereich der Elektrotechnik nicht selbst übernehmen können. Der Lösungsansatz für diesen Fall ist die durchdachte Organisation des Elektrobereichs mit verantwortlicher Elektrofachkraft bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik, welche(r) vom Unternehmer dann mit der fachlichen Leitung des elektrotechnischen Betriebs oder Betriebsteils betraut wird. - Die Notwendigkeit, je nach Unternehmensgröße, eine oder mehrere verantwortliche Funktionsträger zu beauftragen, um den elektrotechnischen Unternehmensbereich rechtssicher zu organisieren, wird von den Autoren deutlich herausgearbeitet. - Die juristischen und fachpraktischen Grundlagen der Organisation des elektrotechnischen Betriebsteils werden erläutert und zudem konkrete, in der betrieblichen Praxis erprobte Arbeitshilfen für die praktische Umsetzung vermittelt. - Dieses Buch ist genau der richtige Ratgeber für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte und Anlagenbetreiber Elektrotechnik sowohl aus kleinen und mittleren Unternehmen als auch aus Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich übernommen haben oder künftig übernehmen sollen. - Auch für Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure und nicht zuletzt für Unternehmensleitungen, die entsprechende Pflichtenübertragungen aussprechen müssen, sind nützliche Informationen und Hintergrundwissen zu dem vielschichtigen Thema ´´Organisation des Elektrobereichs´´ enthalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Klein, aber laut!
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch dient an der Fachhochschule Nordwestschweiz als Lehrmittel für die Studenten, die im Labor diesen Verstärker aufbauen und dazu Versuche durchführen. Es ist eine genaue und analytische Schaltungsbeschreibung eines Klass-D Audio-Verstärkers mit 2 x 200 W Ausgangsleistung, aufgebaut auf einer Euro Platine (10 x 16 cm). Das Buch ist ein systematisch aufgebauter Wegbegleiter durch den komplexen Schaltungsdschungel der Elektronik. Die Beschreibungen sind detailliert und mathematisch, aber auch ohne alle Formeln gut zu verstehen. Die einzelnen Teilschaltungen können mit der Demo Version von PSpice simuliert werden. Zielgruppen: - Studierende des Studiengangs Elektro- und Informationstechnik- Hobby-Elektroniker und alle, die gerne etwas mehr von Elektrotechnik verstehen wollen Stefan Wicki unterrichtet an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
LOGO! 8
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Steuerungsaufgaben von Anwendungen in der Haus- und Installationstechnik bis zu kleineren Automatisierungslösungen im Maschinen- und Anlagenbau sind oft technische Lösungen gefragt, die sich einfach und kostengünstig umsetzen lassen. Die neue Generation Logo! 8 zeichnet sich durch vereinfachtes Handling und geringeren Platzbedarf bei mehr Digital- und Analogausgängen aus. Über die Grund- und Sonderfunktionen des Logikmoduls lassen sich viele Schaltgeräte ersetzen. Mit Ethernet-Schnittstelle und Webserver ausgestattet, bieten die LOGO! 8-Geräte mehr Funktionalität für abgegrenzte Bedienung und Fernzugriff. Programme und Kommunikationsfunktionen für bis zu 16 Netzwerkteilnehmer lassen sich komfortabel mit der Software LOGO! Soft Comfort V8 programmieren und simulieren. Dieses Praxisbuch erläutert anschaulich, wie man LOGO! 8-Projekte plant, Programme entwickelt und wie die Hardware ausgewählt wird. Aufbauend auf Grundlagen der modernen Informationstechnik und mit vielen praxisnahen Übungsschaltungen werden Standardsituationen der Steuerungstechnik erklärt. Für LOGO! 8 erhält der Leser eine praxisbezogene Beschreibung der verschiedenen Grund- und Erweiterungsmodule, mit denen sich spezielle Aufgabenstellungen sehr flexibel umsetzen lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
LOGO! 8
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Praxisbuch richtet sich an Schüler, Studenten, Elektroinstallateure und Mechatroniker sowie an Ingenieure, aber auch an Hobbyelektroniker. Es unterstützt sie bei einfachen und kostengünstigen Lösungen in der Haus- und Installationstechnik sowie bei kleineren Automatisierungslösungen im Maschinen- und Anlagenbau. Das Buch erläutert anschaulich, wie man LOGO! 8-Projekte plant, Programme entwickelt und die Hardware auswählt. Mit vielen praxisnahen Übungsschaltungen werden Standardsituationen der Steuerungstechnik erklärt. Zudem erhält der Leser eine praxisbezogene Beschreibung der verschiedenen Grund- und Erweiterungsmodule für LOGO! 8, mit denen sich spezielle Aufgabenstellungen sehr flexibel umsetzen lassen. Die neue LOGO!-Generation zeichnet sich durch vereinfachtes Handling und geringeren Platzbedarf bei mehr Digital- und Analogausgängen aus. Über die Grund- und Sonderfunktionen des Logikmoduls lassen sich viele Schaltgeräte ersetzen. Mit Ethernet-Schnittstelle und Webserver ausgestattet, bieten die LOGO! 8-Geräte die Möglichkeit zur Bedienung und zum Datenabruf über Smartphones und andere Geräte. Programme und Kommunikationsfunktionen für bis zu 16 Netzwerkteilnehmer lassen sich komfortabel mit der Software LOGO! Soft Comfort V8 programmieren und simulieren. ---------------------------------------- Addressing students and engineers, but also hobby engineers, this practical guide will help to easily and cost-effectively implement technical solutions in home and installation technology, as well as small-scale automation solutions in machine and plant engineering. The book descriptively illustrates how to plan LOGO! 8 projects, develop programs and how to select the hardware. Standard control technology scenarios are demonstrated by building on the fundamentals of modern information technology and with the help of several real-life sample switches. In addition, readers are provided with practice-oriented descriptions of various basic and special LOGO! 8 modules with which specific tasks can be very flexibly implemented. Compared to former generations and competing products, LOGO! 8 comprises an integrated Ethernet interface, easy Internet control, a space-saving design and also more digital and analog outputs. The basic and special functions of the logic module can be used to replace several switching devices. Equipped with an Ethernet interface and a Web server, LOGO 8! devices offer more functionalities for remote access via smartphone or other devices. With the LOGO! Soft Comfort V8 software, program and communication functions for up to 16 network users can be conveniently programmed and simulated. Dieses Praxisbuch richtet sich an Schüler, Studenten, Elektroinstallateure und Mechatroniker sowie an Ingenieure, aber auch an Hobbyelektroniker. Es unterstützt sie bei einfachen und kostengünstigen Lösungen in der Haus- und Installationstechnik sowie bei kleineren Automatisierungslösungen im Maschinen- und Anlagenbau. Das Buch erläutert anschaulich, wie man LOGO! 8-Projekte plant, Programme entwickelt und die Hardware auswählt. Mit vielen praxisnahen Übungsschaltungen werden Standardsituationen der Steuerungstechnik erklärt. Zudem erhält der Leser eine praxisbezogene Beschreibung der verschiedenen Grund- und Erweiterungsmodule für LOGO! 8, mit denen sich spezielle Aufgabenstellungen sehr flexibel umsetzen lassen. Die neue LOGO!-Generation zeichnet sich durch vereinfachtes Handling und geringeren Platzbedarf bei mehr Digital- und Analogausgängen aus. Über die Grund- und Sonderfunktionen des Logikmoduls lassen sich viele Schaltgeräte ersetzen. Mit Ethernet-Schnittstelle und Webserver ausgestattet, bieten die LOGO! 8-Geräte die Möglichkeit zur Bedienung und zum Datenabruf über Smartphones und andere Geräte. Programme und Kommunikationsfunktionen für bis zu 16 Netzwerkteilnehmer lassen sich komfortabel mit der Software LOGO! Soft Comfort V8 programmieren und simulieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
EU-Konformität für elektrotechnische und elektr...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes elektrische bzw. elektronische Gerät, das in der EU verkauft wird, muss den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Sie als Hersteller oder Inverkehrbringer müssen dazu im Rahmen der CE-Kennzeichnung eine gültige Konformitätserklärung abgeben. Das Problem besteht darin zu wissen, welche Richtlinien für ein Produkt gelten, wie man diese anwendet, wer welche Informationen bereitstellen muss und wer letztlich verantwortlich für die Konformität ist. Dieses Buch bietet dazu die notwendige Orientierung: - Fundiertes Basiswissen, um gegenüber Herstellern, Kunden, Überwachungsbehörden und Prüfstellen ein zuverlässiger Partner zu sein - Führung durch die Konformitätsvielfalt elektronischer Produkte, Klärung der Verantwortlichkeiten bei Zuliefer- und Handelsketten - Wege zur Konformitätserklärung anhand von Praxisbeispielen - Auflistung der notwendigen Begleitunterlagen - Herausfinden der zulässigen Normenstände, um die Gültigkeit von Konformitätserklärungen prüfen zu können Anhand der meist geltenden Richtlinien für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), elektrische Sicherheit (NSP), Funk (RED), Ökodesign, Schadstoffgrenzen (RoHS) und Produktsicherheit wird das Prinzip der Konformitätsbewertung vermittelt. Zusätzlich werden auch Richtlinien erklärt, die keine CE-Kennzeichnung kennen, aber ebenso einzuhalten sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Medientechnisches Wissen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Band des auf vier Teile angelegten Lehrbuchs Medientechnisches Wissen führt in die Themen Logik, Informations- und Speichertheorie für Medienwissenschaftler ein. Ziel ist es, Studenten und Dozenten der Medienwissenschaften ein Lehrwerk in die Hand zu geben, in welchem die technischen Grundlagen und Funktionsweisen von Medienapparaten und -prozessen kleinschrittig vermittelt werden. Voraussetzung hierfür ist lediglich das Abiturwissen der betreffenden Fächer. Mithilfe der Kenntnis von Formal-, Natur- und Ingenieurswissenschaften wird es möglich, medienwissenschaftliche Fragen zur Ästhetik, Wirkung und anderen Feldern an die Funktionsweisen und Epistemologien medientechnischer Prozesse zu koppeln - eine Kompetenz, die für Geistes- und Kulturwissenschaftler unerlässlich wird. Der erste Teil des Bandes stellt die Logik der Medien vor und vermittelt dabei die Analyse und Synthese von logischen Prozessen. Im zweiten Kapitel über Informations- und Speichertheorie wird die Frage, was Information (aus kybernetischtechnischer Perspektive) ist, mit einer neu entwickelten Systematik beantwortet und mit der Informationsspeicherung verschränkt. Band 2 wird die Fachgebiete Informatik und Kybernetik für Medienwissenschaftler aufbereiten und eine Einführung in die Computerprogrammierung geben. Im Band 3 werden die Mathematik, Physik und Chemie der Medien vorgestellt. Band 4 schließt das Werk mit Einführungen in die Archäologie, die Elektronik und den Selbstbau eines Computers ab. Stefan Höltgen (Hrsg.)ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medienwissenschaft der HU Berlin und promoviert zur Archäologie früher Mikrocomputer und in der Informatik. Von ihm sind Publikationen zur Computerarchäologie, Geschichte und Theorie der digitalen Medien erschienen. Horst Völzist Physiker und ab 1969 Gründungsdirektor des Zentralinstitutes für Kybernetik und Informationsprozesse. Er lehrte an der FU sowie an der TU Berlin Physik und Elektrotechnik. Heute ist er Dozent für Medienwissenschaft an der HU Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Digitaltechnik - mehr als 0 und 1!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine gründliche Einführung in die Digitaltechnik Die Digitaltechnik hat unsere Welt verändert. Ohne Digitaltechnik gäbe es keine Computer, kein Internet und keine Mobiltelefone. Digitaltechnik wird heute mit einer unglaublichen Selbstverständlichkeit verwendet. Oft geht dabei vergessen, dass Speicherung und Übermittlung digitaler Information letztlich immer auf physikalischen Größen beruhen. So werden digitale Informationen z.B. in Form von elektrischen Ladungen, von magnetischen Polarisationen oder in Form von geometrischen Strukturen gespeichert. Die Datenübertragung erfolgt häufig in Form elektrischer Spannungen und Ströme sowie zunehmend auch auf Basis optischer Signale. All diesen Größen gemeinsam ist ein kontinuierliches Werte-Spektrum. Es gibt deshalb stets Fälle, wo die Grenze zwischen einer logischen ´´0´´ und einer logischen ´´1´´ nicht so klar ist, wie man dies in der Digitaltechnik gerne hätte. Neben den herkömmlichen Themen der Digitaltechnik, die das Rechnen in verschiedenen Zahlensystemen und die eigentliche Logik betreffen, wird in diesem Buch auch vertieft betrachtet, wie digitale Signale in der analogen Welt gespeichert und übertragen werden. Über 300 Abbildungen und Figuren veranschaulichen und erklären die Welt der Digitaltechnik. Werner Witz unterrichtete während rund 20 Jahren angehende Elektroingenieure die Grundlagen der analogen Elektronik und der Digitaltechnik. Stefan Wicki, geboren 1976, lehrt im Bereich Elektrotechnik an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Elektronik
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das über 500-seitige Lehrbuch ´´Grundlagen der Elektronik´´ ist für Studenten elektrotechnischer Studiengänge an Fachhochschulen konzipiert. Aufgrund seiner vertieften Darstellung kann es jedoch auch Studenten an Universitäten den Zugang zu dem komplexen Gebiet der (Analog-) Elektronik eröffnen. Die Abschnitte Halbleiterphysik, pn-Übergang und Metall-Halbleiter-Übergänge bilden den Einstieg in das Thema. Mit einfachen modellhaften Vorstellungen wird versucht, die physikalischen Grundlagen und Vorgänge in Halbleiterbauelementen zu erläutern. Dies erscheint notwendig, da das Verständnis zahlreicher Eigenschaften von Halbleiterbauelementen nur auf der Basis eines ausreichenden Wissens über die physikalischen Zusammenhänge möglich ist (z.B. Temperaturabhängigkeit, dynamische Eigenschaften, Kennlinienverläufe, sich gegenseitig ausschließende Eigenschaften). Schwerpunkt des Buches ist anwendungsbezogenes Wissen über die Funktionsweise von Halbleiterbauelementen ohne pn-Übergang, von Dioden, Transistoren und Operationsverstärkern, von optoelektronischen Bauelementen, IGBT, Thyristoren, Triacs etc. Für alle diese Bauelemente wird der Einsatz in ausgewählten elektronischen Schaltungen vorgestellt und analysiert, z.B. Netzgleichrichter, Schaltnetzteile, Stabilisierungsschaltungen, Wechselspannungsverstärker, Oszillatoren, digitale Grundschaltungen, zahlreiche Operationsverstärker-Anwendungen, AD- und DA-Wandler, f/U- und U/f-Wandler usw. Über 500 Abbildungen sollen die oftmals komplexe Materie anschaulicher machen. Entwurf und Analyse elektronischer Schaltungen erfolgen heute grundsätzlich unter Einsatz rechnergestützter Hilfsmittel, z.B. mit Netzwerkanalyseprogrammen wie PSpice. Dies sind wertvolle Werkzeuge in der Hand des Fachmannes, sie ersetzen jedoch dessen Wissen über die Bauelemente und ihre Einsatzmöglichkeiten, über Schaltungen und ihre Eigenschaften, über Entwurfs- und Analysemethoden in keiner Weise. Nur wenn der Ingenieur in der Lage ist, eine Schaltung auch ohne Rechnerunterstützung zu entwerfen, zu verstehen und zu analysieren, wird er die rechnergestützten Werkzeuge effektiv nützen können. Aus diesem Grunde wird in diesem Buch dem mit traditionellen Mitteln durchgeführten Entwurf, der Dimensionierung sowie der rechnerischen und grafischen Analyse elektronischer Grundschaltungen großes Gewicht beigemessen. Der besondere Ansatz des Autors besteht darin, dass die aus den Grundlagen der Elektrotechnik bekannten rechnerischen und grafischen Methoden der Schaltungsanalyse an einfachen Grundschaltungen (z.B. mit Dioden) geübt werden, so dass die entsprechenden Fertigkeiten anschließend bei komplexeren Schaltungen (z.B. Wechselspannungsverstärker mit Transistoren) zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird an Beispielen gezeigt, wie komplizierte schaltungstechnische und funktionelle Zusammenhänge durch sinnvolle Vereinfachungen aufgelöst werden können. Diesem Konzept folgend werden nicht nur Gleichungen angegeben, mit denen die wesentlichen Eigenschaften der vorgestellten Schaltungen bestimmt werden können. Vielmehr wird jeweils die Herleitung dieser Gleichungen aufgezeigt. Auf diese Weise soll der Leser in die Lage versetzt werden, in ähnlichen Fällen selbständig die entsprechenden Berechnungen vornehmen zu können. Da das erforderliche Wissen über die Methoden der Schaltungsanalyse oft nicht in ausreichender Weise vorhanden ist, werden die notwendigen Analyseformen in einem Anhang dargestellt. Über 130 meist mehrteilige Übungsaufgaben mit Lösungen dienen der Vertiefung des dargestellten Sachwissens. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis erleichtert die Suche nach speziellen Einzelthemen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Information and Communication Theory
123,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An important text that offers an in-depth guide to how information theory sets the boundaries for data communication In an accessible and practical style, Information and Communication Theory explores the topic of information theory and includes concrete tools that are appropriate for real-life communication systems. The text investigates the connection between theoretical and practical applications through a wide-variety of topics including an introduction to the basics of probability theory, information, (lossless) source coding, typical sequences as a central concept, channel coding, continuous random variables, Gaussian channels, discrete input continuous channels, and a brief look at rate distortion theory. The author explains the fundamental theory together with typical compression algorithms and how they are used in reality. He moves on to review source coding and how much a source can be compressed, and also explains algorithms such as the LZ family with applications to e.g. zip or png. In addition to exploring the channel coding theorem, the book includes illustrative examples of codes. This comprehensive text: Provides an adaptive version of Huffman coding that estimates source distribution Contains a series of problems that enhance an understanding of information presented in the text Covers a variety of topics including optimal source coding, channel coding, modulation and much more Includes appendices that explore probability distributions and the sampling theorem Written for graduate and undergraduate students studying information theory, as well as professional engineers, master´s students, Information and Communication Theory offers an introduction to how information theory sets the boundaries for data communication.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot