Angebote zu "Strom" (114 Treffer)

Strom zum Anfassen
34,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrotechnik ist das Horrorfach vieler Studenten und Auszubildenden bzw. angehenden Veranstaltungsmeistern. Dass diese Thematik durchaus anschaulich und ´´spannend´´ präsentiert und vermittelt werden kann, zeigt der Praktiker und Dozent Sven Kubin seit vielen Jahren in seinen Aus- und Weiterbildungsseminaren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Elektrischer Strom
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In anschaulicher Weise vermittelt das Buch einen umfassenden Über- und Einblick in das Spektrum und die Komplexität der Stromgestehung, -verteilung, -speicherung und -nutzung. Es werden der aktuelle Stand und die Prinzipien jetziger sowie künftiger Möglichkeiten der Umwandlung fossiler, regenerativer, nuklearer Primärenergieträger in Strom aufgezeigt und aus technischer, physikalischer sowie gesellschafts- und wirtschaftspolitischer Sicht behandelt. Geschrieben ist es für Interessierte, die über mögliche Konvertierungstechniken der Primärenergieträger in Elektroenergie und ihre Übertragung ihr Wissen erweitern möchten. Graphiken fördern das Verständnis, wogegen auf mathematische Ableitungen verzichtet wird. Kritik äußernde Betrachtungen die Autoren ermöglichen dem Leser eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Thema und eigene Meinungsbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Elektrotechnik
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Teil dieses Lehrbuchs bietet einen idealen Einstieg in die physikalischenGrundlagen der Elektrotechnik und Elektronik. Ausgehend von beobachtbarenKraftwirkungen zwischen Ladungen und zwischen Strömen wird der Begriff deselektrischen und magnetischen Feldes eingeführt. Mit den daraus abgeleitetenintegralen Größen Spannung, Strom, Widerstand, Kapazität und Induktivitätwird das Verhalten der passiven Bauelemente diskutiert. Am Beispiel der Gleichstromschaltungenwerden die Methoden der Netzwerkanalyse eingeführt und Fragen nach Wirkungsgradund Zusammenschaltung von Quellen untersucht. Den Stromleitungsmechanismen imVakuum, in Gasen, in Flüssigkeiten und in Halbleitermaterialien werden eigene Kapitel gewidmet.Einen Schwerpunkt bilden das Faraday´sche Induktionsgesetz und seine Anwendungen. Die Bewegungsinduktionwird im Zusammenhang mit den Drehstromgeneratoren betrachtet, die Ruheinduktionwird sehr ausführlich am Beispiel der Übertrager und Transformatoren diskutiert. Im zweiten Teil wird das Themenfeld der periodischen und nicht periodischen Strom- und Spannungsformenbehandelt. Einen ersten Schwerpunkt bildet die komplexe Wechselstromrechnung.Neben der prinzipiellen mathematischen Vorgehensweise werden spezielle Schaltungen, z. B.Schwing kreise und Brückenschaltungen, sowie die Ortskurven ausführlich diskutiert. Zeitlich periodischeVorgänge beliebiger Kurvenform werden mithilfe der Fourier-Entwicklung auf eine Überlagerungaus einzelnen sinusförmigen Strömen bzw. Spannungen zurückgeführt und können ebenfallsmit der komplexen Wechselstromrechnung analysiert werden. Den zweiten Schwerpunkt bilden dieSchaltvorgänge, die zunächst an einfachen Beispielen eingeführt werden. Die Laplace-Transformationals eine elegante Methode zur Behandlung der Schaltvorgänge bildet das letzte Kapitel. Dasaus den beiden weiterhin erhältlichen Einzelbänden zusammengeführte Lehrbuch basiert auf langjähriger Lehrerfahrungdes Buchautors. Es ist ideal für das Grundstudium Elektrotechnik und eignet sich in ausgezeichneterWeise zur Prüfungsvorbereitung und Stoffwiederholung des Grundlagenwissens zur Elektrotechnik. Inhalt Das elektrostatische Feld Das stationäre elektrische Strömungsfeld Einfache elektrische Netzwerke Stromleitungsmechanismen Das zeitlich veränderliche elektromagnetische Feld Komplexe Wechselstromrechnung und Ortskurven Das stationäre Magnetfeld Darstellung periodischer Signale durch Fourier-Reihen Schaltvorgänge in elektrischen Netzwerken Das Fourier-Integral Die Laplace-Transformation Autor Prof. Dr.-Ing. MANFRED ALBACH ist Inhaber des Lehrstuhls für Elektromagnetische Felder derUniversität Erlangen-Nürnberg. Er hält die Grundlagenvorlesung für die Studienrichtungen Elektrotechnik,Elektronik und Informationstechnik, Mechatronik, Energietechnik sowie Medizintechnik.Forschungsgebiete: Technische Elektrodynamik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Leistungselektronik. Auf der Companion Website zum Buch unter www.pearson-studium.de Für Dozenten Alle Abbildungen zum sofortigen Einsatz in Vorlesungen Für Studenten Lösungen zu verschiedenen Aufgaben

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Elektrotechnik
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sieht Strom aus? Elektrizitätslehre leicht erklärt! Die Elektrotechnik spielt in nahezu allen Ingenieurwissenschaften eine wichtige Rolle. Dieses Lehrbuch vermittelt ihre elementaren Grundlagen, die für viele Studiengänge unverzichtbar sind. Nach dem Durcharbeiten des Buches ist der Leser in der Lage, elektrische Schaltkreise zu analysieren und mathematisch zu behandeln. Nach einem kurzen Einblick in die physikalischen Grundlagen, konzentriert sich das Lehrbuch auf technische Aspekte aus Anwendersicht. Im Vordergrund steht die Analyse passiver elektrischer Schaltungen mit modernen computergestützten Methoden. Der Leser erhält mithilfe von Schaltbildern einen ersten Einblick in die Darstellung elektrischer Netzwerke sowie deren mathematische Beschreibung durch die Kirchhoff´schen Regeln und das Ohm´sche Gesetz. Besonderes Augenmerk liegt auf der Behandlung der Wechselstromtechnik. Die Gleichstromtechnik wird als Sonderfall der Wechselstromtechnik betrachtet. Für die Berechnung der Beispiele und die Bearbeitung der Übungsaufgaben wird das Mathematik-Programm ´´Octave´´ verwendet. Aus dem Inhalt: - Elektrizität und Magnetismus - Zeitabhängige Größen - Bauelemente und Grundschaltungen - Frequenzselektive Schaltungen - Leistung und Arbeit - Lineare elektrische Netzwerke - Einführung in die Netzwerktheorie

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Elektrotechnik
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses bewährte Lehrbuch zu den Grundlagen der Elektrotechnik vermittelt umfassend alle wesentlichen Inhalte für das Grundstudium: - Beschreibung physikalischer Vorgänge - Das statische elektrische Feld - Der elektrische Strom - Gleichstromschaltungen - Berechnung linearer Netzwerke - Das magnetische Feld - Die elektromagnetische Induktion - Der elektrische Stromkreis im quasistationären Zustand - Wechselströme und Netzwerke - Glossar als Überblick über die Begriffswelt der Elektrotechnik, zur schnellen Repetition von Phänomenen und als Nachschlagewerk Das Werk ist unterteilt in 14 Kurseinheiten, die ihrerseits verschiedene Lernzyklen enthalten. Für jeden Lernzyklus werden eingangs die Studienziele formuliert. Anschließend erfolgt die anschauliche Darstellung der Inhalte der jeweiligen Lerneinheit. Anhand der Kontrollfragen in den die Abschnitte beschließenden Aktivierungselementen kann das Erreichen der jeweiligen Lernziele überprüft werden. Darüber hinaus enthält jede Kurseinheit weitere Aufgaben zur Vertiefung, die der Festigung des Stoffs dienen. Dieses Lehrbuch basiert auf Kursen für das Fernstudium und zeichnet sich insbesondere durch die hervorragende didaktische Aufbereitung des Stoffs aus!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Elektrotechnisch unterwiesene Person - EUP
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Da in vielen Betrieben nicht ständig eine Elektrofachkraft zur Verfügung steht, kann die elektrotechnisch unterwiesene Person einfache Wartungsarbeiten und Prüfarbeiten eigenständig durchführen. Die Ausbildung erfolgt in Form einer Unterweisung durch eine Elektrofachkraft. Das Buch enthält alle wichtigen Themen für die EuP und zusätzlich 3 Aufgabensätze. Aus dem Inhalt: - Gefahren des elektrischen Stromes - Fehler in elektrischen Anlagen - Einfache elektrotechnische Messungen - Leitungen und Steckvorrichtungen - Leitungsschutz - Antriebsmotoren - Beleuchtungsanlage instand setzen - Schützschaltungen reparieren - Fehlersuche und Instandsetzung

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Keine Panik vor Elektrotechnik!
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Strom geht fast alles; ohne Strom geht fast nichts! Die meisten Innovationen des täglichen Lebens vom Toaster bis zur LED-Beleuchtung, vom Röhrenradio bis zum Smartphone, vom VW-Käfer bis zum Elektroauto kommen aus dem Bereich der Elektrotechnik. In der Schule kamen wir im Physikunterricht in Kontakt mit dem Ohmschen Gesetz, das wir uns mit der Eselsbrücke des Kantons URI gemerkt haben. Den Unterschied zwischen Wechsel- und Drehstrom haben wir wohl alle nicht so richtig verstanden. Diese Erfahrungen führen vielleicht auch dazu, dass sich nur wenige trauen, Elektrotechnik oder andere technische Studiengänge zu wählen. Aber gerade der mathematisch-naturwissenschaftliche Bereich ist ein Gebiet mit guten Zukunftsperspektiven, in dem ein großer Fachkräftemangel herrscht. Ein Grund sich diesem Thema einmal anders zu nähern. ´´Keine Panik vor Elektrotechnik!´´ bietet einen unkonventionellen, lockeren und auch spannenden Zugang zu dieser unbegreiflichen Disziplin. Das Buch ist gespickt mit Erläuterungen, vielen Beispielen aus dem Leben und Cartoons. Es ist die Pflichtlektüre für all diejenigen, die einen schnellen und fesselnden Zugang zur E-Technik brauchen; schließlich ist der clevere Ingenieur stets faul und weiß sich zu helfen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Elektrotechnik für Ingenieure
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch zu den Grundlagen der Elektrotechnik - gliedert sich in die drei klassischen Bereiche der Elektrotechnik: Gleichstromlehre, elektrische und magnetische Felder sowie Wechselstromlehre. - entspricht dem inhaltlichen und zeitlichen Rahmen vieler Vorlesungen zu diesem Lehrfach an Hochschulen. - eignet sich sowohl für Elektrotechniker im Hauptfach als auch für Maschinenbauer, Informatiker, Feinwerk-, Verfahrens- und Messtechniker mit Elektrotechnik im Nebenfach. - bietet eine herausnehmbare Formelsammlung. - enthält zahlreiche praxisnahe Aufgaben und Lösungen in Form von Lehr- und Berechnungsbeispielen. Aus dem Inhalt: - Zählpfeilsysteme - Ladungsausgleichsvorgänge - Lorentz-Kraft und Bewegungsinduktion - Variation von Betriebsparametern im Wechselstromkreis - Komplexer Frequenzgang (Amplituden- und Phasenfrequenzgang, Ortskurve) - Blindstromkompensation - Spannungen, Ströme und Leistungen im Dreiphasensystem - Erweiterte Aufgabenstellung zu Berechnungsbeispielen und zusätzliche Proben zu den Lösungen Die 5. Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert. Die Webseite zum Lehrbuch enthält Übungsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung mit Lösungen: https://www.ostfalia.de/cms/de/pws/ose/buch-elektrotechnik/

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Einführung in die Elektrotechnik
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inhalt des Buches repräsentiert den Lehrstoff einer zweisemestrigen Grundlagenvorlesung, die für die Studenten der Elektrotechnik und Elektronik, der Informationstechnik und Mechatronik in den ersten beiden Semestern als Pflichtvorlesung an der Otto-von- Guericke-Universität Magdeburg angeboten wurde. Bei der Auswahl des Inhaltes und seines systematischen Aufbaus spielten die zu erwartenden Kenntnisse der Studienanfänger in Mathematik und Physik eine Rolle. Erfahrungsgemäß bereiten den Studenten im ersten Semester der Feldbegriff, die Vektorrechnung, die Linien-, Oberflächen- und Volumenintegrale größere Schwierigkeiten als die vom Gymnasium her bekannten Begriffe wie Strom, Spannung, Widerstand, Kondensator und Induktivität. Daher wird die elektrische Stromkreisberechnung vorgezogen und somit ein unkomplizierter Anschluss an Oberschulkenntnisse mit anschließenden Vertiefungen geschaffen. Die Einführung in die ´´Theoretische Elektrotechnik´´ erfolgt dann im dritten Semester, nachdem die entsprechenden Mathematikvorlesungen hierzu die mathematischen Grundlagen geschaffen haben. Natürlich wird bereits in den ersten Semestern auf die grundlegenden physikalischen Zusammenhänge der elektromagnetischen Erscheinungen, die mit Hilfe der Maxwellschen Gleichungen beschrieben werden können, hingewiesen. Ebenso wie die Maxwellschen Gleichungen ergeben sich auch andere physikalischen Gesetze aus fundamentalen Erhaltungssätzen der Natur: Die Maxwellschen Gleichungen folgert man aus der Erhaltung der Ladung und des magnetischen Flusses, den Knotensatz aus der Ladungserhaltung und den Maschensatz aus der Energieerhaltung. Das Buch enthält fünf Kapitel, die sich alle der Berechnung elektrischer Stromkreise widmen. Dieses Buch kann als Begleitung von Einführungsvorlesungen der Elektrotechnik dienen, es eignet zusammen mit anderer Literatur zum Selbststudium oder auch als Repetitorium zur Vorbereitung von Klausuren und/oder mündlichen Prüfungen. Zur Vertiefung und Erweiterung des Lehrstoffes wird auf die im Literaturverzeichnis angegebenen Lehrbücher verwiesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot